Heute am Sonntag im Nordwesten wolkig, sonst wechselnd bewölkt mit längeren sehr sonnigen Abschnitten. Niederschlagsfrei. Höchstwerte zwischen 23 und 27 Grad. Meist schwacher Wind aus Südwest bis West bei 1023 bis 1018 hPa. am Abend. Morgen am Montag überwiegend stark bewölkt und bevorzugt im Nordwesten örtlich ein paar Tropfen Regen. Höchstwerte zwischen 23 und 27 Grad. Schwacher bis mäßiger Südwest- bis Westwind bei 1020 bis 1018 hPa. über den Tag. Am Dienstag wechselnd oder stark bewölkt und meist niederschlagsfrei. Höchsttemperatur 24 bis 28 Grad. Schacher bis mäßiger Wind aus Nordwest bei erst 1021 bis 1018 hPa. am Abend. Eine große Hitzewelle wird nicht mehr erwartet, auch wenn die Temperatur gebietsweise die 33 Grad erreicht. Nachts liegen die Tiefstwerte bei 18 bis 12 Grad, örtlich auch darunter. Der wenige erwartete Regen im Norden des Landes wird das Niederschlagsdefizit der letzten Wochen und Monate nicht ausgleichen. Im gesamtdeutschen Durchschnitt ist erst ein Drittel der sonst üblichen Niederschlagsmenge gefallen.

Das erklärt mit freundlichen Grüßen DO6LH - Hartmut Link und Dipl.-Met. Jacqueline Kernn von der Wettervorhersagezentrale des Deutschen Wetterdienstes (DWD) !