In den nächsten Tagen gibt es bei uns , einen Mix aus Sonnenschein und Wolken . Heute am Samstag ist es nach einer kalten Nacht ,heiter bis wolkig und niederschlagsfrei . Die Temperatur erreicht 5 Grad in Südwestfalen und im Bergland 1 bis 3 Grad . Der Wind weht mäßig , in Böen frisch aus Nordost bei 1007 bis 1013 hPa. im Laufe des Tages .

Morgen am Sonntag verdichtet sich die Bewölkung von Südosten her . Es bleibt dabei aber teils sonnig und niederschlagsfrei. Die Temperatur steigt bis zum Nachmittag auf 4 bis 6 und im Bergland werden 2 bis 4 Grad erreicht . Der Wind weht mäßig , in Böen frisch bis stark aus Nordost bei 1013 bis 1018 hPa. über den Tag .

Am Montag ist es wechselnd bis stark bewölkt, vor allem in der Nordwesthälfte kann sich auch die Sonne zeigen. Es bleibt meist niederschlagsfrei. Die Tageshöchsttemperatur liegt zwischen 4 und 6 Grad, im Bergland um 2 Grad. Dabei weht ein schwacher bis mäßiger, im Bergland auch stark böiger Wind aus Nordost bei erst 1019 und 1021 hPa. am Abend .

Auch zum meteorologischen Frühlingsanfang am Dienstag gestaltet sich das Wetter wenig frühlingshaft , auch darüber hinaus scheint sich die nasskalte Witterung mit
Berglandwinter fort zu setzten . Frühling mit einer längeren Hochdruckphase und verbreitet zweistelligen Temperaturen ist noch nicht in Sicht !