Der Samstag heute , zeigt sich noch leicht bewölkt und bedeckt , bei einer hohen , schleierartigen Wolkendecke , mit späteren , sonnigen Auflockerungen und die Temperaturen steigen von doch frostigen minus 2 Grad am Morgen auf bis zu plus 10 bis 11 Grad am Nachmittag an . Der Wind weht nur schwach oder sehr mäßig aus südlicher Richtung bei 1031 hPa. in der Frühe und 1034 hPa. über den Tag .

Morgen am Sonntag ist es so weit und wir erleben den ersten richtigen Frühlingstag bei nur geringer Bewölkung und sehr angenehmen Temperaturen von 1. Grad in der Frühe und bis zu 14 / 15 Grad am Nachmittag . Der Wind kommt weiter nur schwach aus südlicher Richtung bei erst 1030 und später zum Abend bei 1024 hPa..

Der Montag beginnt , mit aufsteigendem Nebel und teils wolkigem Himmel , aber später gesellt sich auch noch die Sonne hinzu und die Temperaturen erwärmen sich von 3 Grad , mit zum Teil sogar , örtlicher Reifglätte am Morgen , auf bis zu 14 Grad am Nachmittag . Der Wind weht schwach bis mäßig aus südlicher Richtung bei 1024 bis 1026 hPa. , fast unverändert über den Tag .

Hoch „KARIN“ liegt zwar mit dem Kerndruck fast genau über uns , aber der Tiefdruckausläufer „BARDO“ , versucht mit einer hohen , wolkigen Decke , zu stören , es bleibt aber weiter recht warm , sonnig und frühlingshaft !

Wir erwarten ein recht freundliches Wochenende , auch wenn es heute am Freitag , nach aufsteigendem Nebel ,noch bewölkt und teils bedeckt ist bei nur kurzen , zum Teil sonnigen Auflockerungen und auch die Temperaturen lagen am Morgen mit minus 2 Grad noch im sehr kühlem Bereich , erwärmen sich aber im Laufe des Tages auf plus 7 Grad und der Wind dazu weht nur schwach bis mäßig aus südwestlicher Richtung bei hohen 1036 hPa. in der Frühe und leicht fallend bei 1034 hPa. am Abend .

Morgen der Samstag bietet , nach aufsteigendem Nebel , einen Wechsel aus Sonnenschein und Bewölkung und die Temperaturen steigen von plus 1. Grad am Morgen , auf bis zu recht angenehmen 10 bis 11 Grad am Nachmittag an und der Wind kommt nur schwach aus südlicher Richtung bei erst 1035 und später sinkend auf 1030 hPa. über den Tag .

Der Sonntag verspricht , was so ein erster Frühlingstag halten sollte , durch das Hoch "KARIN" , denn es ist nur leicht bewölkt mit viel Sonnenschein und auch die Temperaturen von plus 3 Grad in der Frühe und ca. 12 bis 14 Grad am Nachmittag , laden natürlich zu einem Sonntagsspaziergang ein . Der Wind weht nur schwach erst aus südlicher , später südöstlicher Richtung bei 1029 bis kaum veränderlichen 1027 hPa. über den Tag .

Auch die kommende Woche bleibt recht freundlich ohne Minus-Graden , mit sehr angenehmen , frühlingshaften Temperaturen über den Tag , nur ab Mittwoch , könnte es ein wenig windiger werden , aber es bleibt recht sonnig !

Trotz hohem Luftdruck , von 1034 hPa. schon am Morgen , bleibt es heute am Donnerstag größtenteils erst bewölkt , zwischendurch später auch mal sonnig aufgelockert , aber auch vereinzelte , leichte , örtliche Niederschläge , als Schneeregen oder Regen , sind nicht ganz ausgeschlossen . Die Temperaturen erwärmen sich von einem Grad in der Frühe , auf bis zu 7 Grad am Nachmittag und der Wind dazu weht nur schwach bis mäßig aus westlicher Richtung bei später sehr hohen 1037 hPa..

Morgen am Freitag beginnt der Tag mit Nebel und örtlicher Reifglätte , aber hin und wieder gibt es auch Wolkenlücken und zum Teil auch sonnige Auflockerungen . Die Temperaturen erreichen Werte von minus 1. Grad am Morgen und 7 Grad am Nachmittag . Der Wind kommt nur schwach bis mäßig aus südwestlicher Richtung und immer noch hohem Luftdruck von 1037 bis später 1034 hPa. am Abend.

Nach aufsteigendem Nebel , teilen sich am Samstag , die Sonne und die Wolken den Himmel bei langsam steigenden Temperaturen von 0 Grad in der Frühe auf sehr angenehme 10 bis 11 Grad am Nachmittag und der Wind dazu weht schwach bis mäßig aus südlicher Richtung bei 1034 hPa. leicht fallend auf 1031 hPa. am Abend .

Es wird sehr mild und das Temperaturniveau geht nach oben und verspricht einen sehr schönen und sonnigen Sonntag !

Der Dienstag heute beginnt noch relativ freundlich und sonnig , obwohl es hier und da leicht weiß gepudert ist durch leichten Schneegriesel und überfrierende Nässe , aber später , ab dem Nachmittag , im Laufe des Tages erwarten wir vereinzelte , örtliche Niederschläge in Form von Schneeregen und Regen . Die Temperaturen steigen von 0 Grad am Morgen auf 6 bis 7 Grad am Nachmittag an und der Wind dazu weht zum teil noch frisch bis kräftig aus südwestlicher Richtung , bei einem Luftdruck von 1017 hPa in der Frühe und um die 1019 hPa. am Abend , fast gleichbleibend über den Tag .

Morgen am Mittwoch , wird sich nicht viel ändern am Wettergeschehen , denn es bleibt wechselhaft und wir erwarten auch wieder den einen oder anderen Niederschlag in Form von Schnee , Schneeregen und Regen mit nur kurzen , teils  sonnigen Auflockerungen , wie im April . Die Temperaturen erreichen Werte von 0 Grad in der Frühe und plus 5 Grad am Nachmittag . Der Wind kommt weiter , teilweise recht frisch , aus westlicher Richtung bei 1020 hPa. am Morgen und gestiegenen 1026 hPa. am Abend .

Der Donnerstag zeigt sich , trotz Bewölkung , recht freundlich mit sonnigen Aufhellungen und überwiegend niederschlagsfrei . Die Temperatur erwärmt sich von plus 1. Grad in der Frühe auf bis zu 5 Grad am Nachmittag und der Wind dazu weht mit einer mäßigen Brise aus nordwestlicher Richtung bei 1030 hPa. am Morgen und sehr hohen 1036 hPa. am Abend .

Wir erleben zur Zeit , durch das Tief "ZACHARIAS" , ein sehr wechselhaftes Wetter und hätten wir nicht März , könnte man glauben , es sei der launische April schon da !

 

Nach einer sehr turbulenten Nacht , ist es heute am Mittwoch erst bewölkt und bedeckt mit zum Teil , sonnigen Auflockerungen , aber später erwarten wir auch Niederschläge als Schnee , Schneeregen und Regen , selbst gewittrige Graupelschauer sind örtlich möglich . Die Temperaturen erreichen Werte von plus 1. Grad am Morgen und bis plus 5 Grad am Nachmittag . Der Wind weht etwas frisch aus westlicher Richtung bei 1020 hPa. in der Frühe und bis 1026 hPa. am Abend .

Morgen am Donnerstag , ändert sich nicht viel am Wettergeschehen , denn es bleibt bedeckt und bewölkt und auch ein Schneeregen und Regenschauer ist zu erwarten . Die Temperaturen steigen von 1. Grad auf bis zu 5 Grad am Nachmittag an und der Wind dazu kommt erst mäßig später schwach aus nordwestlicher Richtung bei 1028 bis sehr hohen 1035 hPa. am Abend .

Der Freitag beginnt mit örtlichem Nebel und Reifglätte und später bewölktem Himmel mit örtlichen , sonnigen Auflockerungen und es bleibt überwiegend niederschlagsfrei . Die Temperaturen erwärmen sich von 0 Grad in der Frühe auf bis zu angenehmen 7 Grad am Nachmittag und der Wind dazu weht wieder schwach bis mäßig aus westlicher Richtung bei einem sehr hohem Luftdruck von 1037 hPa. am Morgen und immer noch 1035 hPa. am Abend .

Es muss an allen Tagen mit überfrierender Nässe gerechnet werden , aber wir erwarten in den nächsten Tagen , durch das Hoch "KARIN" , einen leichten Temperaturanstieg und eine Chance für Frühling !

Heute am Montag , zieht morgens das Randtief „ZACHARIAS“ mit sehr engen Isobaren Grenzen zu uns rüber , dadurch kann es später , am Nachmittag gegen Abend , windig werden und auch mal ein gewittriger Schneeregen und Regenschauer fallen , wie schon in der vergangenen Nacht , aber unterbrochen von zum Teil längeren , örtlichen , sonnigen Auflockerungen. Die Temperaturen erreichen Werte von 2 Grad am Morgen und 6 bis 7 Grad am Nachmittag der Wind bläst , wie gesagt , teils kräftig und frisch aus westlicher Richtung bei 1001 hPa. in der Frühe und steigt auf bis 1013 hPa. am Abend an .

 

Morgen der Dienstag beginnt nach einer überwiegend klaren Nacht recht frisch um die Null Grad Grenze und mitunter kommt auch die Sonne zum Vorschein , aber später ist mit Schneefall , Schneeregen und Regen zu rechnen . Die Temperaturen erwärmen sich auf bis zu 6 Grad am Nachmittag und der Wind dazu kommt weiter frisch bis böig aus südwestlicher Richtung bei 1017 bis 1019 hPa. über den Tag .

 

Der Mittwoch ist in der Frühe nach einer ebenfalls klaren Nacht sehr frisch um die 0 Grad und später erwarten wir , bei zunehmender Bewölkung einen Schneeschauer und Wintergewitter , sowie Niederschlag als Regen . Die Temperaturen steigen auf bis zu 4 Grad nur an und der Wind weht weiter teils kräftig aus westlicher Richtung bei 1022 bis 1024 hPa. recht gleichbleibend über den Tag .

Durch die ankommenden , kälteren , höheren Luftschichten , kommt es zur weiteren Labilisierung der Troposphäre und wechselhaftem , teils gewittrigem Wetter mit Niederschlägen aller Art , aber auch teils , sonnigen Auflockerungen !