Heute am Donnerstag ist es wechselnd, meist stark bewölkt und zeitweise fallen Schauer oder schauerartiger Regen, vereinzelt kurze Gewitter möglich. Die Höchsttemperatur liegt zwischen 10 und 14 Grad. Es weht ein starker Südwest- bis Westwind mit Sturmböen bis schweren Sturmböen, im Bergland und bei Gewittern auch orkanartige Böen (Unwetter) möglich. Zum Abend von Westen nachlassender Wind bei ca. 993 hPa.. Morgen am Freitag ist es meist stark bewölkt und zeitweise Schauer oder schauerartiger Regen. Die Erwärmung steigt auf 9 bis 12, im Bergland auf 5 bis 8 Grad. Es weht ein mäßiger bis frischer Südwest- bis Westwind mit starken, zeitweise auch stürmischen Böen, im Bergland auch Sturmböen nicht ausgeschlossen bei ca.1017 hPa..Am Samstag ist es stark bewölkt, vereinzelt fallen leichte Schauer, meist aber niederschlagsfrei. Die Höchsttemperatur liegt bei 10 bis 13 , im Bergland um 7 bis 9 Grad. Es weht ein schwacher bis mäßiger Wind aus Südwest bei ca. 1027 hPa.. Und auf diesem Temperaturnivau geht es auch weiter !

Das erklärt mit freundlichen Grüßen DO6LH - Hartmut Link und Dipl.-Met. Tobias Reinartz von der Wettervorhersagezentrale des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Offenbach zum Wetter der kommenden Tage.