Heute am Samstag ist es nach Auflösung örtlicher Nebelfelder sonnig und trocken. Bei höchsten Temperaturen später von 14 bis 16, in Hochlagen nach Nebelauflösung um 12 Grad. Es weht ein schwacher Wind aus Ost bei ca. 1030 hPa.. Morgen am Sonntag ist es nach Auflösung lokaler Nebelfelder zunächst heiter, zum Abend im Nordwesten wolkiger, aber niederschlagsfrei. Die Höchstwerte liegen zwischen 14 bis 16, im höheren Bergland um 11 bis 13 Grad. Es weht ein schwacher Wind aus unterschiedlichen Richtungen bei ca. 1026 hPa.. Am Montag ist es wolkig mit sonnigen Abschnitten und im Tagesverlauf fällt gelegentlich etwas Regen. Die Höchsttemperatur liegt bei 13 bis 15, in Hochlagen um 9 Grad. Es weht ein schwacher bis mäßiger West bis Nordwestwind bei ca. 1024 hPa.. Tagsüber zeigt sich das Wochenende - zumindest abseits anfänglicher Nebelgebiete - von seiner sonnigen Seite, wenngleich sich am Sonntag auch mal ein paar harmlose Wolken zeigen werden. Wie es dann in der zweiten Wochenhälfte weitergeht, ist noch relativ unsicher.

Das erklärt mit freundlichen Grüßen DO6LH - Hartmut Link und Dipl. Met. Tobias Reinartz von der Wettervorhersagezentrale des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Offenbach zum Wetter der kommenden Tage.